Ausstellung „Zusammenbruch und Neuanfang – der Beginn der Weimarer Republik im Oberbergischen“

Prof. Dr. Ewald Grothe (Berg. Univ. Wuppertal, Archiv des Liberalismus) hält zur Eröffnung der Ausstellung des BGV Oberberg über die Anfangsjahre der Weimarer Republik einen Vortrag über das Thema „Experiment Demokratie. Über Chancen und Risiken der Weimarer Republik“. Die Ausstellung kann bis Ende August im Forstamt Gummersbach während der Öffnungszeiten besucht werden. Eintritt frei.
Treffpunkt: Regionalforstamt Bergisches Land, Steinmüllerallee 13, 51643 Gummersbach